Archives

Über die 23er-Ziellinie

Dezember 26, 2023 12:30 pm Published by Leave your thoughts

Schlusstag

Es ist Tradition, dass wir am letzten Arbeitstag einige unserer Baustellen oder fertig gestellten Objekte besuchen – so auch dieses Jahr. Wir besuchen unter fachkundiger Führung unserer Objektleiter den Stierenberg Park, Widers, Villigers in Römerswil und Walders in Rickenbach. Es sind gelungene Neubauten, und die positiven Worte der Bauherren freuen uns.
Die Pizza in der Eintracht in Beromünster, geführt von unserer Bauherrschaft Giaccone, können wir nur rühmen.

Sämis und Finns geheim gehaltenes Nachmittagsprogramm lüftet sich nach und nach auf dem Weg nach Roggwil. Die einen freuts, die anderen fürchtets. Alle wagen den Weg auf die Rennbahn.
Die vielen Bilder sind für einen Blog nicht empfehlenswert. Aber der Stolz des Fotografen und Rennleiters des Teams verlassen mich trotzdem dazu.

Es war ein adrealingeladener Anlass, unfallfrei, und mit viel Freude für alle.

Das Jassfinal bildet den Schlusspunkt, auch dieses Jahr. Debora ist arg in Führung, und vermag den Sieg einzuheimsen. Zweiter Finn, dritte Alina, Härdöpfel für mich.
Es war ein spannendes Jahr, und wir freuen uns, auch im 2024 mit Vollgas durchs Arbeitsjahr zu fräsen.

Schlussjass Sommer 2021

Juli 13, 2021 11:12 am Published by Leave your thoughts

Es wurde höchste Zeit! Wir haben um die Siegerplätze gejasst und es wurde hitzig gespielt!
Welten wurden zerstört, Erwartungen wurden übertroffen und Karten sind geflogen.

Stattgefunden hat das Spektakel auf dem Riedhof. Wir durften im Schwingerhäuschen von Yvonne’s Bruder verweilen. Vorgängig haben wir eine Hofbesichtigung bekommen von Yvonne’s Vater.

Auf dem 3. Plat : Jessica BuYchwalder
Auf dem 2. Platz: Yvonne Häfeli
Auf dem 1. Platz: Michael Müller

Valencia!

April 25, 2017 6:59 pm Published by Leave your thoughts

Studienreise nach Valencia mit der CREABETON

Donnerstag bis Samstag, 20.-23.4., hatten Jörg Stocker und ich die Möglichkeit, zusammen mit 40 weiteren Leuten die spanische Stadt Valencia kennen zu lernen. Ein dicht gedrängtes Programm mit geführten Touren und Besichtigungen, Referaten und gesellschaftlichen Aperos und Essen machten diese Reise anspruchsvoll. Trotzdem waren es ausserordentlich interessante Tage. Valencia hat dem Besucher sehr viel zu bieten…

Wir sind tief beeindruckt von dieser Stadt, von der Geschichte, von den dortigen Ideen und Projekte.
Aber auch von der perfekten Organisation des Creabeton-Teams und kaum zu überbietenden Grosszügigkeit.
Ganz, ganz herzlichen Dank an Bruno Ruesch und Tanja Tossut sowie Sebastian Müller, Urban Müller, Reini Käslin, Franz Kaufmann und Martin Wüest.
Das war richtig grosses Kino!

E Guete

Oktober 18, 2016 2:26 pm Published by Leave your thoughts

Ab und zu machen wir die Mittagspause zu einem Mini-Geschäftsausflug.

Ziel: Restaurant Löwen, Rickenbach

Zeit: 1 Stunde

Verpflegung: Menü 1 – 5 (optional mit Suppe und Salat)

Teilnehmer: Elissa Gaiffi, Cheyenne Schär, Marcel Waltenspül, Martina Rast, Yvonne Häfeli und Miriam Erni-Wey

 

blog_161018_e_guete_4 blog_161018_e_guete_3 blog_161018_e_guete_2 blog_161018_e_guete_1

Drei Tage Rom

Mai 22, 2013 8:35 pm Published by Leave your thoughts

Geschäftsausflug nach Rom 16.-18. Mai 2013

Alle 3 Jahre peppen wir unser Arbeitsverhältnis mit einer coolen 3-tägigen Geschäftsreise auf.
Im Mai 2013 überraschten die Chefs uns mit einer Reise in die antike Hauptstadt Italiens.
Donnerstagmorgen starteten wir nach einer adrenalinvollen Autofahrt vom Flughafen Basel Richtung Rom.
In Italien angekommen ging es los mit einer Sightseeing-Tour, ging weiter mit der ersten Führung durch den Vatikan. Am Freitag ging das Abenteuer weiter mit Riesen-Shopping für Miriam, beziehungsweise EIN Bierchen trinken für die Herren, abends in Schale zur Oper und anschliessend gab es ein sehr feines Nachtessen.
Natürlich durfte dann auch die Führung durch und um das Kolosseum nicht fehlen, wonach wir gestärkt mit Gladiatoren-Luft nachhause flogen. 🙂

Martina